MS Ave Maria

Das Schiff MS Ave Maria wird im Winter 2010/2011 komplett renoviert und modernisiert. Es bietet Platz für max. 40 Passagiere in zehn Zweibettkabinen (ca. 11 qm), drei Superior-Zweibettkabinen (ca. 11 qm) und vier Einzelbettkabinen, die als Zweibettkabine mit Etagenbett aufgestockt werden können (ca. 7,5 qm). Alle Kabinen verfügen über große Fenster, bequeme niedrige Betten (2 x 0,80 m), Du/WC und individuell regulierbare Klimaanlage. Das Schiff verfügt über einen klimatisierten Aufenthaltsbereich mit Internet Point, kostenlosen WiFi, 52 Zoll großem Flachbildschirm sowie eine italienische Lounge und ein gemütliches Restaurant. Die beiden Sonnendecks bieten neben ausreichend Sitzgelegenheiten auch Platz für 40 Fahrräder.

 

Baujahr: 1970
Umbau: zum Passagierschiff 2010/2011
Renovierung: 2010/2011 Komplettumbau
Bau: in Italien
Länge: ca. 41 m
Breite: ca. 7,5 m
Tiefgang: ca. 1,04 m
Geschwindigkeit: ---
Elektrizität: 220 V
Kapazität: max. 40 Personen / Betten
Crewmitglieder: ---
Bordsprache: deutsch, englisch, italienisch
Bordwährung: Euro
Kreditkarten: keine

 


Nach oben

Zielgebiet - Po-Radweg

Die MS Ave Maria verkehrt 2011 von April bis Oktober auf dem Po-Radweg. Im wöchentlichen Wechsel geht es entgegensetzt zur MS Vita Pugna entweder von Mantua nach Vendig oder in umgekehrte Richtung. 

Po zwischen Mantua und Venedig:
xxx

 

Neugierig? Hier geht es zu den Reiseangeboten mit der MS Ave Maria...

 


Nach oben

Schiffsplan

 


Nach oben

Reisefinder

 
 
 
Mitglied im Forum andersreisen