MS Gretha van Holland

Der stilvolle flache Yachtbau MS Gretha van Holland mit wenig Tiefgang ist in Bezug auf die Abmessungen ideal für die Region Mecklenburg. Das Schiff verfügt über ein Sonnendeck und einen gemütlichen Salon mit Panoramafenstern. Die zwölf kleinen Außenkabinen sind jeweils mit zwei Einzelbetten über Eck ausgestattet (übereinander, bzw. ein erhöhtes Bett bei Kat. B) sowie einem kleinen Badezimmer mit Du/WC, zu öffnendem Bullauge und Klimaanlage. An Bord finden 18 bis 22 Personen Platz. Eine kleine Einzelkabine ist mit französischem Bett ausgestattet. Bei der Familienkabine handelt es sich um zwei kleine Kabinen mit Stockbetten am Ende des Gangs, die gegenüber liegen und ein gemeinsames Badezimmer mit Du/WC nutzen.

 

Baujahr: 1969
Umbau: ---
Renovierung: 2004
Bau: in Niederlanden
Länge: ca. 39,5 m
Breite: ca. 5,05 m
Tiefgang: ca. 1,20 m
Geschwindigkeit: 12 Knoten
Elektrizität: 220 V
Kapazität: max. 23 Personen / Betten
Crewmitglieder: 3
Bordsprache: deutsch, englisch
Bordwährung: Euro
Kreditkarten: keine

 


Nach oben

Zielgebiet - Mecklenburgische Seen

Die MS Gretha van Holland wird 2011 wieder auf in Mecklenburg eingesetzt wobei Sie den Müritz Nationalpark und die schönsten Ecken der Mecklenburgischen Seenplatte kennen lernen. 

Mecklenburg:
xxx

 

Neugierig? Hier geht es zu den Reiseangeboten mit der MS Gretha van Holland...

 


Nach oben

Schiffsplan

 


Nach oben

Impressionen

Nach oben

Reisefinder

 
 
 
Mitglied im Forum andersreisen